Drei Einfache Hausgemachte Cognac-Rezepte

Drei Einfache Hausgemachte Cognac-Rezepte
Drei Einfache Hausgemachte Cognac-Rezepte
Anonim

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von hausgemachtem Cognac aus Mondschein, Wodka, Alkohol, aber nicht alle sind einfach und erschwinglich. Wer sich nicht mit dem aufwendigen, mehrstufigen Zubereitungsprozess dieses edlen Getränks beschäftigen möchte, wird mit einfachen Rezepten für die Cognac-Zubereitung zu Hause bestimmt gefallen.

Drei einfache hausgemachte Cognac-Rezepte
Drei einfache hausgemachte Cognac-Rezepte

Rezept für hausgemachten Cognac mit Vanille

Nach diesem Rezept kann Cognac sowohl aus Wodka als auch aus gut gefiltertem Mondschein zubereitet werden.

Du wirst brauchen:

- 3 Liter Wodka oder hochwertiger hausgemachter Mondschein;

- 10 Stück. Nelken;

- 6 Stk. Pflaumen;

- 100 g Zucker;

- 2 EL. Brühen von trockenem Tee;

- eine Tüte Vanillin.

Alle Zutaten in ein Glas geben und mit Wodka (Mondschein) auffüllen. Schütteln Sie die Flüssigkeit und entfernen Sie sie drei Tage lang an einem dunklen Ort. Einmal täglich muss der Brandy gründlich geschüttelt werden. Nach drei Tagen den Cognac abseihen und das fertige Getränk in Flaschen abfüllen.

Hausgemachten Cognac auf Eichenrinde machen

Dieses hausgemachte Rezept ist etwas komplizierter als das vorherige, da mehr Zutaten benötigt werden.

Sie benötigen folgende Produkte:

- 1 Liter Wodka;

- 3 TL Kristallzucker;

- 300-400 g einer Mischung aus Rosinen, Hagebutten und getrockneten Äpfeln.

- 1 TL Zitronensaft;

- 2 EL. Eichenrinde;

- Ingwer und Vanillin auf einer Messerspitze.

Gießen Sie den Wodka in ein 3-Liter-Glas. Legen Sie die Eichenrinde in einen Mullbeutel und binden Sie sie fest. Alle notwendigen Zutaten zum Wodka geben und gründlich mischen. Verschließen Sie das Glas mit einem Nylondeckel und stellen Sie es 10 Tage lang an einen dunklen Ort. Schütteln Sie die Flüssigkeit im Glas alle fünf Tage. Nach 10 Tagen den hausgemachten Cognac auf die Eichenrinde abseihen und in Flaschen abfüllen.

Hausgemachtes Cognac-Rezept mit Gewürzen

Dieses Rezept wird Fans von "Pfefferkörnern" in Getränken ansprechen. Die Zubereitung von Cognac mit Gewürzen ist so einfach wie die Zubereitung von Getränken nach den vorherigen Rezepten.

Du wirst brauchen:

- 3 Liter Wodka;

- 1 EL. trockene Teeblätter (es ist besser, die höchste Qualität zu nehmen);

- 5 Lorbeerblätter;

- 5 schwarze Pfefferkörner;

- eine halbe Schote Paprika;

- 1 EL. getrocknete Zitronenmelisse;

- 3 EL. Sahara;

- Vanillin an der Messerspitze.

Alle Gewürze in ein Glas geben und mit Wodka auffüllen. Lassen Sie den Cognac 10 Tage lang an einem kühlen, dunklen Ort stehen, dann das Getränk abseihen, den Rest aus dem Glas ausdrücken und alles erneut durch ein Käsetuch abseihen. Damit ist die Zubereitung des hausgemachten Cognacs abgeschlossen, Sie können ihn in Flaschen abfüllen und verschließen.

Beliebt nach Thema