Cocktailrezepte Mit Martini Bianco

Cocktailrezepte Mit Martini Bianco
Cocktailrezepte Mit Martini Bianco

Video: Cocktailrezepte Mit Martini Bianco

Video: ТОП-5 [САМЫХ ЛЕТНИХ КОКТЕЙЛЕЙ] с Martini Bianco 2022, August
Anonim

Martini Bianco ist ein süßer aromatischer Wermut aus Weißwein, Kräutern und Gewürzen. Es scheint speziell erfunden zu sein, um als Basis für helle und raffinierte Cocktails zu dienen.

Martini ist der bekannteste Wermut
Martini ist der bekannteste Wermut

Martini Bianco ist vielleicht der berühmteste und beliebteste (besonders von der schönen Hälfte der Menschheit) Wermut der Welt. Es eignet sich sowohl in reiner Form als auch als Basis in verschiedenen Cocktails. Martini Bianco ist so vielseitig und mit verschiedensten Zutaten so harmonisch kombiniert, dass es Hunderte, wenn nicht Tausende Cocktailrezepte mit dem berühmten weißen Wermut gibt.

Martini mit Tonic

Dieser Cocktail ist sehr einfach zuzubereiten. Sie benötigen ein hohes zylindrisches Longdrinkglas, ca. 200 g Eis, einen ganzen Zitronenkreis, 50 ml Martini Bianco und 150 ml des klassischen Schweppes Tonic. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Glas bis zum Rand mit Eis zu füllen, den Martini und das Tonic einzugeben, und servieren Sie den Drink, indem Sie das Glas mit einer Zitronenscheibe dekorieren.

Martini mit Orangensaft

Martini Bianco passt gut zu Fruchtsäften. Aus 150 ml Orangensaft (kein Nektar!) und 50 ml Wermut können Sie einen leckeren Cocktail auf Martini-Bianco-Basis zubereiten. Sie müssen Folgendes tun: Ein Longdrinkglas mit Eis füllen, Wermut und Orangensaft hineingießen, umrühren und mit einem Strohhalm servieren. Sie können das Glas mit Orangenspänen dekorieren.

Bianco Sonnenaufgang

Auf der Basis von weißem Wermut und einer Mischung aus Frucht- und Beerensäften entsteht ein charmanter leichter und heller Cocktail. Um es zuzubereiten, müssen Sie ein Longdrinkglas nehmen und es bis ganz oben mit Eis füllen. Dann 50 ml Martini Bianco und 75 ml Orangensaft und Cranberrysaft in das Glas gießen. Jetzt muss das Getränk gerührt und dann mit einem Strohhalm serviert werden, wobei das Glas mit einer Orangenscheibe dekoriert wird.

Kopf platzt

Dieser unglaublich effektive und leckere Cocktail wird leicht von denen zubereitet, die bereits Erfahrung im Cocktailbereich haben. Das Wichtigste ist, darauf zu achten, dass sich die Tropfenschichten bei der Zubereitung nicht vermischen und der Wodka sauber in der obersten transparenten Schicht liegt. Andernfalls wird der visuelle Effekt nicht erzielt.

Für einen Cocktail benötigen Sie einen 50-Gramm-Shot, 15 ml Wodka, 10 ml Irish Cream (Baileys-Likör), 20 ml Martini Bianco weißer Wermut und 5 ml Grenadine-Sirup. Sie benötigen außerdem einen Cocktaillöffel und einen Strohhalm. Zuerst müssen Sie Martini Bianco in das Glas gießen und dann vorsichtig, buchstäblich tropfenweise, den Baileys-Likör einfüllen. In einem Martini rollt sich der Schnaps zu Tropfen zusammen und beginnt tatsächlich wie ein Gehirn auszusehen. Für einen „blutigen“Effekt wird dem Cocktail „Grenadine“zugesetzt (wieder mit Hilfe eines Strohhalms). Der letzte Schliff ist Wodka. Es muss sehr sorgfältig mit einem Cocktaillöffel ausgelegt oder mit der obersten Schicht über das Messer gegossen werden.

Beliebt nach Thema