Wie Man Fischfrikadellen Frittiert

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Fischfrikadellen Frittiert
Wie Man Fischfrikadellen Frittiert
Video: Wie Man Fischfrikadellen Frittiert
Video: Leckere Fischfrikadelle selber machen - Rezept 2023, Februar
Anonim

Die meisten Liebhaber von Fischfrikadellen überlegen, wie man sie zubereitet, damit der ausgewählte Fisch ein saftiges, zartes und schmackhaftes Gericht wird. Ein paar einfache Tipps helfen Ihnen, die Zubereitung Ihres Lieblingsfischgerichts zu perfektionieren.

Wie man Fischfrikadellen frittiert
Wie man Fischfrikadellen frittiert

Es ist notwendig

    • ein Fisch;
    • weiße Rolle;
    • Semmelbrösel;
    • Butter;
    • Grieß;
    • Zwiebeln;
    • Pflanzenöl;
    • Salz-
    • würzen.

Anleitung

Schritt 1

Schnitzel können aus fast jedem Fisch hergestellt werden. Unter fließendem Wasser abspülen, Schuppen und Eingeweide entfernen, Kopf und Schwanz abschneiden. Machen Sie einen Schnitt entlang des gesamten Rückens und teilen Sie die Karkasse in zwei Teile. Entfernen Sie das Rückgrat und alle verbleibenden Knochen. Wenn Sie nicht alle Knochen herausnehmen, fallen sie in das Hackfleisch und damit in die Koteletts. Sie erhalten ein Fischfilet, das Sie auch fertig im Laden kaufen können.

Schritt 2

Das Fischfilet mit einem Messer fein hacken oder Küchengeräte verwenden: mit einem Mixer oder einem Fleischwolf mit großem Rost zerkleinern. Die Stücke sollten nicht zu klein oder breiartig ausfallen, damit die Schnitzel beim Braten nicht auseinanderfallen und den Geschmack des Fisches behalten.

Schritt 3

Normalerweise ist gehackter Fisch dünner als Fleisch. Das Hackfleisch leicht ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Wenn Sie Filets in einem Fleischwolf oder Mixer zerkleinern, fügen Sie einen in Milch getränkten weißen Laib hinzu und fügen Sie beim Schneiden mit einem Messer Semmelbrösel hinzu.

Schritt 4

Fügen Sie die restlichen Zutaten zum Hackfleisch hinzu - Salz, Ihre Lieblingsgewürze. Verwenden Sie Grieß anstelle von Mehl für die Zartheit. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und für die Saftigkeit zum Hackfleisch geben - je trockener der Fisch, desto mehr Zwiebeln geben Sie hinzu. Lassen Sie es eine halbe Stunde ziehen.

Schritt 5

Die Hände mit Wasser befeuchten, die Frikadellen formen und ein kleines Stück Butter in die Mitte geben. Dadurch werden die Schnitzel beim Braten saftiger. Semmelbrösel eintauchen, dazu Grieß oder Semmelbrösel verwenden und zum "Ruhen" beiseite stellen.

Schritt 6

Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Tauchen Sie die Patties erneut in die Semmelbrösel, um eine knusprige Kruste zu erhalten, und legen Sie sie in die Pfanne.

Schritt 7

Der Fisch gart schnell, also sobald die Patties von beiden Seiten gebräunt sind, legen Sie sie auf einen Teller. Sie können eine Beilage für Fischfrikadellen nach Ihrem Geschmack wählen: Reis, Nudeln, Kartoffeln, Gemüse.

Beliebt nach Thema