Die Besten Desserts Mit Ricotta

Inhaltsverzeichnis:

Die Besten Desserts Mit Ricotta
Die Besten Desserts Mit Ricotta

Video: Die Besten Desserts Mit Ricotta

Video: БЕЗ выпечки! БЕЗ Желатина и Яиц! Очень нежный и вкусный десерт! # 135 2022, Dezember
Anonim

Köstliche Köstlichkeiten mit zartem italienischem Käse lassen niemanden gleichgültig. Bereiten Sie die besten Ricotta-Desserts für Ihre Party oder jeden Tag zu und richten Sie sich direkt zu Hause eine Gourmet-Konditorei ein.

Die besten Desserts mit Ricotta
Die besten Desserts mit Ricotta

Himbeerparfait mit Ricotta

Zutaten:

- 250 g Ricotta;

- 300 ml 30%ige Sahne;

- 2 Hühnereiweiß;

- 350 g gefrorene Himbeeren;

- 200 g Puderzucker;

- 100 g gehackter Nougat und Nüsse;

- Minzeblätter und frische Beeren zur Dekoration.

Die Himbeeren 30-40 Minuten vor dem Garen aus dem Gefrierschrank nehmen. Das Eiweiß in einer Schüssel mit einem Mixer oder Mixer kräftig verquirlen, dabei nach und nach den Puderzucker hinzufügen. Die geschmolzenen Beeren dazugeben und alles gut zu einer homogenen Masse verrühren.

Den Ricotta in einen anderen Behälter geben, die Sahne hinzufügen und beide Produkte zerdrücken, bis eine einzige Masse entsteht. Gemahlene Nüsse und Nougat unterrühren. Kombinieren Sie die Himbeer- und Käsemischungen und geben Sie sie in einen rechteckigen Behälter. Das Parfait für 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Tauchen Sie die Form einige Sekunden in warmes Wasser, legen Sie das gefrorene Dessert auf eine Platte und garnieren Sie es mit Beeren und Minzblättern.

Tiramisu mit Ricotta

Zutaten:

- 600 g Ricotta;

- 600 g Zucker;

- 6 Hühnereier;

- 200 g Savoyardi-Kekse;

- 1 Teelöffel gemahlener oder Instantkaffee;

- 100 ml Wasser;

- 100 ml Kaffee- oder Sahnelikör;

- 50 g Kakaopulver;

- eine Prise Salz.

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit Zucker und Ricotta mahlen. Das Eiweiß separat mit einer Prise Salz zu einem steifen Schaum schlagen. Beide Massen vermischen und mit einem Mixer oder Schneebesen zu einer luftigen Creme verarbeiten.

Bereiten Sie Kaffee mit der angegebenen Menge Wasser zu und trocknen Sie das Produkt im Brüher oder Türke. Kühlen Sie das Getränk ab, tauchen Sie die Savoyardi-Sticks hinein, tauchen Sie es dann in den Likör und geben Sie es in durchsichtige Formen oder Schüsseln. Die Kekse mit dem Käsefüller bedecken, die Schichten wiederholen. Dessert 2-3 Stunden kalt stellen. Das Tiramisu vor dem Servieren mit Kakaopulver durch ein Sieb streuen.

Schokoladen-Käsekuchen mit Ricotta

Zutaten:

- 350 g Schokoladen-Ricotta;

- 200 g 25% Sauerrahm;

- 140 g Shortbread-Kekse;

- 100 g Milchschokolade;

- 100 ml 33-35% Creme;

- 90 g Butter;

- 3 Hühnereier;

- 5 g Vanillezucker;

- eine Prise Salz.

Die Kekse in Stücke brechen, in einem Mixer mahlen und mit Vanillezucker bestreuen. Die Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, die Krümel einfüllen und gründlich vermischen. Eine runde, abnehmbare hitzebeständige Form einölen, den entstandenen "Teig" auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Den Kuchen 10 Minuten bei 170 °C backen.

Schokolade in heißer Sahne schmelzen, in Ricotta gießen und mit Sauerrahm und einer Prise Salz verrühren. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und kneten Sie die Masse schnell, damit sich die Proteine ​​nicht kräuseln. Alles auf den vorbereiteten Keksboden gießen. Den Käsekuchen 1,5 Stunden bei 140 °C mit einer Auffangschale mit Wasser backen, um den Kuchen zu befeuchten.

Beliebt nach Thema