So Legen Sie Kwas

So Legen Sie Kwas
So Legen Sie Kwas

Video: So Legen Sie Kwas

Video: Торт тыквенно апельсиновый \"Цветы запоздалые\" с кремом cheese, брусничным мармеладом. Нравится всем! 2022, August
Anonim

Ein ausgezeichnetes Sommergetränk, das keine unnötigen Farb- und Konservierungsstoffe enthält, ist Kwas. Um sich jedoch seiner Qualität ganz sicher zu sein, ist es viel einfacher und billiger, Kwas selbst herzustellen.

So legen Sie Kwas
So legen Sie Kwas

Es ist notwendig

    • 3 Liter Wasser;
    • ein Esslöffel Rosinen;
    • 300 Gramm Schwarzbrot;
    • 200 Gramm Zucker;
    • ein Teelöffel Trockenhefe.

Anleitung

Schritt 1

Bevor Sie den Kwas geben, müssen Sie den Sauerteig vorbereiten. Für ihr Brot wird aus Roggenmehl "Borodinsky" genommen, in Stücke geschnitten und im Ofen getrocknet. Je dunkler das Brot, desto heller wird der Kwas-Farbton. Sie können Cracker unter natürlichen Bedingungen trocknen, aber in diesem Fall wird die Farbe des Getränks nicht so gesättigt. Wenn sich das Brot in braune, aber nicht zu frittierte Cracker verwandelt, müssen Sie warten, bis es abgekühlt ist, und dann mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2

Brot wird auf dem Boden eines Drei-Liter-Glases oder einer Emaillepfanne ausgelegt, ein Teelöffel Trockenhefe ohne Deckel, 200 Gramm Zucker und ein Esslöffel Rosinen werden hinzugefügt. Sie können auf die letzte Komponente verzichten, aber mit Rosinen erweist sich Kwas als eigenartiger. All dies wird mit warmem gekochtem Wasser gegossen, wonach das Geschirr beiseite gestellt wird.

Schritt 3

Hausgemachter Kwas wird bei Raumtemperatur aufgegossen. In der Sommerhitze reicht manchmal ein Tag für die Bereitschaft. Je kühler die Temperatur und je größer das Volumen der fermentierten Flüssigkeit ist, desto länger braucht der Kwas zu Hause zum Kochen. Die Reife des Getränks ist ähnlich wie bei Hefeteig: Auf der Oberfläche der Flüssigkeit erscheinen kleine Bläschen. Das Getränk schmeckt leicht kohlensäurehaltig, herb und süß. Danach muss es gefiltert und in Flaschen abgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der restliche Sauerteig des Brotes kann in ein Glasgefäß umgefüllt und auch gekühlt werden. Wenn Sie es beim nächsten Gären von Kwas zusätzlich zu einer neuen Portion Paniermehl verwenden, kann auf Hefe verzichtet werden.

Beliebt nach Thema