Was Ist Das Teuerste Restaurant In Moskau

Was Ist Das Teuerste Restaurant In Moskau
Was Ist Das Teuerste Restaurant In Moskau

Video: Was Ist Das Teuerste Restaurant In Moskau

Video: Moskaus teuerstes Hotel entsteht - Der Palast am Roten Platz | Teil 2 | Focus TV Reportage 2022, August
Anonim

Moskau ist eine schöne, dynamische und teure Stadt. Aber auch hier sind die Einheimischen nicht einfach, an alles Hochwertig und Teuer gewöhnt. Für sie - Genießer von Luxus und Ästheten - öffnen die teuersten Großstadtrestaurants ihre Türen.

Was ist das teuerste Restaurant in Moskau
Was ist das teuerste Restaurant in Moskau

Restaurant mit barbarischen Preisen

Die Bewertung der teuersten Restaurants in Moskau wird fast jedes Jahr aktualisiert. Nach den neuesten Daten ist das Restaurant Varvara das teuerste Restaurant in Moskau. Zu dieser Meinung sind viele Experten und Besucher selbst gekommen. Das Restaurant macht seinem Namen alle Ehre. Die Preise sind wirklich barbarisch. Die Größe des durchschnittlichen Schecks beträgt also etwa 6.000 Rubel (ohne Alkohol).

Speisekarte des teuersten Restaurants in Moskau

"Varvary" ist einer der Betriebe des berühmten Kochs und Gastronomen Anatoly Komm. Die Speisekarte dieses Restaurants basiert auf der traditionellen russischen Küche. Die lokalen Köche konnten die Essenz eines echten russischen Abendessens bewahren, aber gleichzeitig veränderten sie seine Form bis zur Unkenntlichkeit.

Was sie den Besuchern anbieten, heißt Molekularküche. Es basiert auf Rezepten, die Hunderte von Experimenten mit den gängigsten Lebensmitteln beinhalten. Nur hier können Einwohner und Gäste der Hauptstadt Hühnerleberbonbons, flüssiges Borodino-Brot, zerbröselte Innereien und vieles mehr bestellen. Gleichzeitig ist der Küchenchef dieses Restaurants stolz darauf, dass alle Gerichte ausschließlich aus in Russland angebauten Produkten zubereitet werden.

Besuchern wird hier eher der ästhetische als der körperliche Hunger geboten. Das Essen im Varvara ist eine ganze gastronomische Leistung. Sie können in diesem Restaurant kein separates Gericht bestellen, hier wird ein bereits zusammengestelltes Set angeboten. Typischerweise umfasst es neun variable Gerichte. Das Set "Russian Traditions" enthält also Knödel, Pfannkuchen und Hering unter einem Pelzmantel. Es ist jedoch fast unmöglich, solch einfache Gerichte zu identifizieren. Zum Dessert bietet das Restaurant originelle Rote-Bete-Chips und Rote-Bete-Eis mit Meerrettich. Trotz der einfachen Zutaten ist der Geschmack dieser Gerichte einfach göttlich!

Das Interieur des teuersten Restaurants in Moskau

Das Innere von "Barbarian" hat alle typischen Ideen über russische Traditionen und Geschichte aufgenommen. Wologda-Spitze und bunte Teppiche hängen an den Wänden, bunte Schals liegen auf den Tischen, die Stühle im Restaurant sehen aus wie Thronsessel und das Geschirr ist mit Khokhloma bemalt. Das Interieur wird von Rot, Schwarz, Silber und Weiß dominiert. Das Essen im Varvara wird von klassischer Musik begleitet. Strenge Frackröcke und weiße Kellnerhandschuhe verleihen der gesamten Umgebung noch mehr Raffinesse und Raffinesse.

Wie kommt man zum teuersten Restaurant in Moskau

Das Restaurant Varvara ist so beliebt, dass Sie nur nach Vereinbarung dorthin gelangen können. Das Warten lohnt sich jedoch, um die ursprüngliche Molekularküche persönlich zu probieren. Auf der Speisekarte des Restaurants können Sie in Ihren Geschmacksvorlieben Neues entdecken und sich von der harmonischen Kombination scheinbar völlig unvereinbarer Zutaten überraschen lassen.

Beliebt nach Thema