Hackfleischkoteletts

Inhaltsverzeichnis:

Hackfleischkoteletts
Hackfleischkoteletts

Video: Hackfleischkoteletts

Video: Das perfekte Kotelett braten - Natur oder paniert - so gelingt es Dir! 2022, Oktober
Anonim

Ein Schnitzel für die Franzosen ist ein gekochtes Stück Fleisch mit Knochen. Es kann aus Rind-, Schweine-, Geflügel- und sogar Fisch hergestellt werden. Wir nennen dieses Gericht "Koteletts". Für Sowjets und Russen ist ein Schnitzel eine ovale Frikadelle aus Hackfleisch. Es gibt Unterschiede in der Zusammensetzung und Art des Kochens von Koteletts - schließlich haben alle Köche ihre eigenen Tricks und Tricks, aber wir kochen köstliche Hackfleischkoteletts.

Hackfleisch-Pastetchen machen
Hackfleisch-Pastetchen machen

Es ist notwendig

  • - Pflanzenöl zum Braten;
  • - heißer Senf - 1 TL;
  • - Ei - 1 Stück;
  • - Lorbeerblatt - 1 Stück;
  • - Zwiebel - 1 Stück;
  • - weißes altbackenes Brötchen - 1 Stück;
  • - Hackfleisch - 750 g;
  • - Pfeffer und Salz;
  • - eine Handvoll frische Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian);
  • - Rosmarin zur Dekoration.

Anleitung

Schritt 1

Das Brot in warmem Wasser einweichen. Das hausgemachte Hackfleisch in eine Schüssel geben. Knoblauch und Zwiebel schälen. Fein hacken und zusammen mit Lorbeerblättern und Pflanzenöl in einer Pfanne glasig köcheln lassen.

Schritt 2

Lorbeerblatt entfernen und Knoblauch und Zwiebel zum Hackfleisch geben. Das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken und zu Hackfleisch zerkleinern. Fügen Sie außerdem fein gehackte Kräuter, Senf, Ei, Pfeffer und Salz hinzu. Alle Zutaten gut mit dem Hackfleisch vermischen.

Schritt 3

Mit nassen Händen kleine Kugeln formen, beidseitig andrücken. 4 Esslöffel Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Schritt 4

Als nächstes die Hackfleisch-Patties goldbraun braten. Braten Sie sie nicht länger als 10 Minuten. Servieren Sie das Gericht zum Beispiel mit Reis. Nach Belieben können Sie die Schnitzel mit Rosmarin garnieren.

Beliebt nach Thema