Schwammrolle

Inhaltsverzeichnis:

Schwammrolle
Schwammrolle

Video: Schwammrolle

Video: Einfacher Rollkuchen für Tee. Eine schnelle Schwammrolle. # 46 2022, Oktober
Anonim

Dünne und zarte Kekse werden von vielen geliebt. Die hausgemachte Version solcher Brötchen ist ein ganzes Kunstwerk. Die Füllung für sie kann sehr unterschiedlich sein - Schokolade, Obst oder Kondensmilch. Und um dem Keks einen besonderen Geschmack zu verleihen, kann er mit verschiedenen Sirupen imprägniert werden.

Schwammrolle
Schwammrolle

Es ist notwendig

  • -1 Tasse Zucker
  • -1 Glas Mehl
  • -4 Eier
  • -100 g Butter
  • -Backpulver für den Teig
  • -1 Dose Kondensmilch
  • -Früchte oder Beeren

Anleitung

Schritt 1

Biskuitteig zu machen ist ein Kinderspiel. Zuerst müssen Sie das Eigelb vom Weiß trennen. Das Eiweiß gründlich schlagen, bis ein dicker Schaum entsteht, das Eigelb separat mit Zucker schlagen.

Schritt 2

Danach müssen Sie beide Massen sorgfältig mischen, damit sich der üppige Schaum nicht absetzt. Das Mehl sieben, sodass keine Klumpen entstehen und mit Backpulver vermischen. Sie können es durch normale Stärke ersetzen. Gießen Sie Mehl in einem dünnen Strahl in die resultierende Masse und rühren Sie gründlich um.

Schritt 3

Decken Sie das Backblech mit Papier ab und fetten Sie es mit Öl ein. Den Teig einfüllen und in einen auf 200 °C vorgeheizten Ofen geben. Es ist ratsam, es die ersten 15 Minuten während des Backens des Teigs nicht zu öffnen, dann können Sie die Bereitschaft mit einem Messer schmecken.

Schritt 4

Den fertigen Teig in eine Rolle wickeln, bis er abgekühlt ist. In der Zwischenzeit die Sahne vorbereiten. Schlagen Sie dazu die Butter bei Raumtemperatur mit einem Mixer und fügen Sie nach und nach Kondensmilch hinzu. Den abgekühlten Keks mit Sahne einfetten und mit Blaubeeren oder gehackten Erdbeeren bestreuen. Sie können die Früchte durch Ihre Lieblingsmarmelade ersetzen.

Schritt 5

Anschließend die Rolle wieder einwickeln und mit geriebener Schokolade oder der restlichen Sahne dekorieren.

Beliebt nach Thema