Wie Man Buchweizen In Einem Topf Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Buchweizen In Einem Topf Kocht
Wie Man Buchweizen In Einem Topf Kocht

Video: Wie Man Buchweizen In Einem Topf Kocht

Video: Buchweizen richtig kochen - wie geht das? | REISHUNGER 2022, Oktober
Anonim

Buchweizen ist ein gesundes nahrhaftes Produkt. Es hat eine wohltuende Wirkung auf alle Körpersysteme und verbessert die Funktion seiner Organe. Versuchen Sie, Buchweizenbrei in einem Topf nach einem alten russischen Rezept zu kochen. Es kann als eigenständiges Gericht und als Beilage gegessen werden.

Wie man Buchweizen in einem Topf kocht
Wie man Buchweizen in einem Topf kocht

Es ist notwendig

    • 800 g Buchweizen;
    • 1 Esslöffel Öl
    • 1 Esslöffel Salz
    • Brühe oder Wasser.

Anleitung

Schritt 1

800 g Buchweizen durch ein feines Sieb sieben. Bereiten Sie dazu zwei Schüsseln vor. Gießen Sie eine Portion des Müsli in ein Sieb und schütteln Sie es. Zerkleinerte Körner und Ablagerungen fallen in die Schüssel und Getreide bleibt im Sieb zum Kochen von Brei. In eine zweite Schüssel umfüllen und für die nächste Portion sieben.

Schritt 2

Sortieren Sie das gesiebte Getreide. Wenn gewünscht, kann Buchweizen in kaltem Wasser gewaschen und mit den Händen gerieben werden. Dies ist notwendig, um Buchweizenmehl aus den Körnern zu entfernen. Dann den Buchweizen in eine Pfanne geben und im Ofen glühend heiß rösten, dabei gelegentlich mit einem Löffel umrühren.

Schritt 3

Wasser oder Brühe aufkochen.

Schritt 4

Die gebratenen Cerealien in Tontöpfe geben, die die Hälfte des Volumens einnehmen. Wenn der Brei in Wasser gekocht werden soll, geben Sie 1 Esslöffel Butter in jeden Topf. Fügen Sie etwa 1 Esslöffel Salz hinzu und verteilen Sie es gleichmäßig auf allen Töpfen. Alles mischen.

Schritt 5

Buchweizen mit heißer Brühe oder Wasser übergießen, sodass der Flüssigkeitsspiegel 4-5 cm höher ist als der Getreidespiegel.

Schritt 6

Decken Sie die Töpfe mit Deckeln ab und stellen Sie sie in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen. Lassen Sie die Töpfe im Ofen, bis das Müsli das gesamte Wasser aufgenommen und gut gekocht hat. Dies dauert etwa 1,5 Stunden.

Schritt 7

Den Brei ab und zu in einem Topf umrühren. Dies wird dazu beitragen, die Bildung einer getrockneten Kruste an der Oberseite und an den Seiten zu vermeiden.

Schritt 8

Die Töpfe mit dem fertigen Buchweizenbrei aus dem Ofen nehmen. Legen Sie sie auf eine Holzoberfläche. Öffnen Sie den Deckel vorsichtig, um Verbrühungen durch den Dampf zu vermeiden. Den Brei auf einen Teller geben und heiß servieren.

Guten Appetit!

Beliebt nach Thema