Wie Man Einfache Hausgemachte Kekse Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Einfache Hausgemachte Kekse Macht
Wie Man Einfache Hausgemachte Kekse Macht

Video: Wie Man Einfache Hausgemachte Kekse Macht

Video: Wie Man Einfache Hausgemachte Kekse Macht
Video: Grundrezept Ausstechplätzchen / Teig zum Ausstechen / Kekse Mürbteigkekse | Kikis Kitchen 2023, Oktober
Anonim

Viele Menschen finden es sehr schwierig, einen köstlichen Leckerbissen selbst zuzubereiten, und es braucht viel Zeit. Ich möchte das Gegenteil beweisen. Backen Sie hausgemachte Kekse und stellen Sie sicher, dass sie es nicht sind. Es dauert maximal eine halbe Stunde, um dieses Gebäck zuzubereiten, aber am Ende werden Sie von Ihrer Familie und Ihren Freunden viel Dankbarkeit erhalten.

Wie man einfache hausgemachte Kekse macht
Wie man einfache hausgemachte Kekse macht

Es ist notwendig

  • - Mehl - 400 g;
  • - Zucker - 200 g;
  • - Butter - 100 g;
  • - Ei - 1 Stk.;
  • - Vollmilch - 80 ml;
  • - Backpulver für Teig - 10 g;
  • - Vanillin - 2 g.

Anleitung

Schritt 1

Nachdem Sie die Butter weich gemacht haben, mischen Sie sie mit einer Zutat wie Kristallzucker. Die Zucker-Sahne-Mischung gut schlagen, dann zuerst ein rohes Hühnerei, dann Vollmilch und Backpulver, also ein Backpulver für den Teig, dazugeben. Wenn gewünscht, Vanillin zu der gebildeten Masse mit der Messerspitze hinzufügen. Alles glatt rühren. Übrigens, wenn Sie plötzlich keine Butter hatten, können Sie sie durch Margarine ersetzen, nur in diesem Fall wird der Geschmack der Kekse etwas schlechter, als er hätte sein können.

Schritt 2

Weizenmehl zu einer homogenen Zucker-Butter-Masse hinzufügen. Gießen Sie es nach und nach ein und passieren Sie es am besten durch ein Sieb. Dank dieses Verfahrens ist der Teig zart und luftig.

Schritt 3

Legen Sie den gut gekneteten Teig auf eine Arbeitsfläche und verwandeln Sie ihn mit einem Nudelholz in eine Schicht, deren Dicke ungefähr 6-7 Millimeter beträgt. Mit einer speziellen Muffinform die zukünftigen Kekse dafür ausstechen. Wenn Sie keine solche Form haben, dann machen Sie die Kekse rund.

Schritt 4

Die aus dem Teig geschnittenen Figuren vorsichtig auf ein Backblech übertragen. Schicken Sie das Gericht für etwa 10-12 Minuten in den auf 180-200 Grad vorgeheizten Ofen. Es ist nicht schwer, die Backbereitschaft zu bestimmen - seine Oberseite sollte mit einer goldbraunen Kruste bedeckt sein. Hausgemachte Kekse sind fertig! Abkühlen lassen, dann mit Tee servieren.

Empfohlen: