Wie Erzähle Ich Einen Guten Wein

Wie Erzähle Ich Einen Guten Wein
Wie Erzähle Ich Einen Guten Wein

Video: Wie Erzähle Ich Einen Guten Wein

Video: Weinschule Folge 11: Woran erkennt man einen guten Wein? 2022, August
Anonim

Auf den Theken moderner Geschäfte werden Weinprodukte in einer breiten Palette präsentiert. Trocken und halbtrocken, süß und halbsüß, angereichert, fruchtig – jeder findet einen Wein, der seinem Geschmack entspricht. Die Popularität dieses Getränks hat dazu geführt, dass viele skrupellose Hersteller anstelle eines Qualitätsprodukts den Verbrauchern einen Ersatz zuschieben. Wenn Sie also nur guten Wein auf Ihrem Tisch haben möchten, müssen Sie wissen, wie er von einem gefälschten oder verdorbenen Produkt unterschieden werden kann.

Wie erzähle ich einen guten Wein
Wie erzähle ich einen guten Wein

Anleitung

Schritt 1

Schau dir den Preis an. Wenn eine Flasche Wein sehr günstig ist, dann ist es eindeutig kein richtiges Getränk. Die Kosten für eine Flasche hängen von der Rebsorte, der Produktionstechnologie, der Transportentfernung und anderen Faktoren ab, ein zu niedriger Preis sollte Sie also alarmieren. Höchstwahrscheinlich wird dieser Wein aus zweitklassigen Rohstoffen hergestellt und enthält verschiedene Lebensmittelzusätze, die die schlechte Qualität des Produkts verbergen sollen.

Schritt 2

Kaufen Sie Wein nur in vertrauenswürdigen Geschäften, spezialisierten alkoholischen Supermärkten, Weinboutiquen. In solchen Betrieben achten sie normalerweise auf ihren Ruf, daher ist es für sie einfach nicht rentabel, eine Fälschung zu verkaufen. Und die Bedingungen für die Lagerung sind am besten geeignet.

Schritt 3

Bevorzugen Sie trockenen Wein. Seine Produktionstechnologie ist so kompliziert, dass es schwierig und unrentabel ist, es zu fälschen. Süße und halbsüße Weine entpuppen sich jedoch oft als günstige Gegenstücke. Die hohe Zuckerkonzentration maskiert erfolgreich den Gehalt an Nebenbestandteilen im Wein. Und in diesem Fall kann es sehr schwierig sein, ein echtes Getränk geschmacklich von einem gefälschten zu unterscheiden, nur wenn Sie nicht genau wissen, welche organoleptischen Eigenschaften eine bestimmte Weinsorte haben sollte.

Schritt 4

Flaschenwein kaufen. Die Verwendung von Glasbehältern erhöht die Endkosten des Produkts, daher sind viele skrupellose Hersteller rentabler, Kartonverpackungen zu verwenden.

Schritt 5

Achten Sie auf das Etikett auf der Flasche. Es sollte den vollständigen Namen des Weines, die Reifung, den Zuckergehalt, den Jahrgang oder den Tafelwein angeben, wer den Wein hergestellt hat und wo. Es sollte auch eine Aufschrift "100% natürlicher Wein" vorhanden sein, wenn sie fehlt, steht vor Ihnen ein Weingetränk.

Schritt 6

Probieren Sie den Wein. Es ist gut, wenn Sie wissen, welchen Geschmack und welche Farbe es haben soll. Es wird Ihnen leichter fallen, eine Fälschung zu identifizieren. Wenn Sie solche Kenntnisse nicht haben, denken Sie daran, dass echter Wein einen Nachgeschmack hinterlässt, nach pulverisiertem Wein keinen. Normalerweise sind gefälschte Weine dunkler als echte. Guter Wein hat ein subtiles und angenehmes Aroma und Nebengerüche weisen darauf hin, dass Sie entweder ein gefälschtes oder ein verdorbenes Produkt haben.

Schritt 7

Sie können Wein auf Echtheit überprüfen, ohne die Flasche zu öffnen. Nehmen Sie die Flasche und drehen Sie sie scharf auf den Kopf. Am Boden sollte sich Sediment befinden. Wenn es nicht genug ist und es dicht ist, ist dies ein gutes Getränk. Wenn das Sediment locker ist und viel davon vorhanden ist, ist es besser, den Kauf eines solchen Weins abzulehnen.

Schritt 8

Achten Sie beim Öffnen der Flasche auf den Korken. Wenn er verschrumpelt, geschwärzt ist, muffig riecht, dann ist der Wein vor Ihnen echt, aber er wurde unter den falschen Bedingungen gelagert. Daher ist das Getränk höchstwahrscheinlich verdorben und es ist besser, es nicht zu trinken.

Schritt 9

Fügen Sie dem Glas Wein ein paar Tropfen Glycerin hinzu. Sinkt er zu Boden und bleibt farblos, dann ist der Wein echt. Wenn das Getränk fremde Verunreinigungen enthält, nimmt das Glycerin eine gelbe oder rötliche Färbung an.

Beliebt nach Thema