Wie Man Fische Anhand Von Kaviar Identifiziert

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Fische Anhand Von Kaviar Identifiziert
Wie Man Fische Anhand Von Kaviar Identifiziert

Video: Wie Man Fische Anhand Von Kaviar Identifiziert

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So wird CAVIAR produziert! 2023, Februar
Anonim

Fischeier sind Eier, die von Weibchen zu Zuchtzwecken gelegt werden. Je nach Fischart kann sich Kaviar in Größe, Farbe, Geruch und schließlich Geschmack unterscheiden. Wenn Sie die Eigenschaften von Kaviar kennen, können Sie leicht den Fisch identifizieren, zu dem er gehört.

Wie man Fische anhand von Kaviar identifiziert
Wie man Fische anhand von Kaviar identifiziert

Anleitung

Schritt 1

Sehr großer und zarter Beluga-Kaviar. Rauchgrau in der Farbe, deren Farbton von dunkelgrau bis hellgrau, fast schwarz, variieren kann. Die Größe der Beluga-Eier beträgt 2-3, 5 mm und die Form ähnelt einer Ellipse. Die die Eier dieses Fisches umgebende Membran ist die dünnste, sodass der Kaviar nicht platzt, sondern sich langsam im Mund auflöst.

Schritt 2

Wenn der Kaviar eine dunklere Farbe hat und seine Größe etwas kleiner ist als die des Beluga, gehört er zweifellos zum Rosalachs. Im Geschmack hat er eine leicht nussige Tönung und kann etwa ein Viertel des Körpers eines rosa Lachses einnehmen. Es wird angenommen, dass der Kaviar dieses Fisches der köstlichste ist.

Schritt 3

Störkaviar hat eine braune, grünliche oder sogar gelbliche Tönung. Seine Größe überschreitet selten einen Durchmesser von 1 mm.

Schritt 4

Sevruga-Kaviar ist von allen anderen der geschmackloseste. Seine Farbe variiert von grau bis schwarz und die Größe der Eier beträgt etwa 1,5 mm.

Schritt 5

Roter Kaviar gehört am häufigsten zu den Lachsfischarten. Dazu gehören Kumpellachs, Rotlachs, Coho-Lachs und Forelle.

Schritt 6

Chum Lachskaviar ist die beste Lachsdelikatesse. Es ist an seinen sehr großen Eiern zu erkennen - bis zu 9 mm und einem charakteristischen gelblich-orangefarbenen Farbton. Es wird angenommen, dass Kaviar Kaviar einen sehr hohen Geschmack hat.

Schritt 7

Rotlachskaviar hat einen kleinen Durchmesser und ist reich an leuchtend roter Farbe. Da diese Fischart von Jahr zu Jahr seltener zu finden ist, wird ihr Kaviar nicht oft zum Verkauf angeboten. Es schmeckt würzig bitter.

Schritt 8

Chinook Lachskaviar ist weniger bitter. Die Größe seiner Eier ist auch ziemlich groß - etwa 7 mm. Aufgrund seines besonderen delikaten Geschmacks gilt es als das seltenste und teuerste.

Schritt 9

Sehr ähnlich zu Rotaugenkaviar und Coho-Lachs-Kaviar. Äußerlich sind sie recht leicht zu verwechseln, aber beim Verkosten hat Coho-Lachs-Kaviar keinen bitteren Geschmack.

Schritt 10

Der kleinste Lachskaviar ist in Forelle. Die Größe der Eier erreicht selten 3 mm. Seine Farbe kann von dunkelgelb bis leuchtend rot variieren. Im Vergleich zu anderen Arten von rotem Kaviar ist seine Farbe am hellsten.

Schritt 11

Hechtkaviar ist sehr klein, grünlich-gelb gefärbt.

Beliebt nach Thema