Nutzen Und Schaden Von Milch Für Einen Erwachsenen

Nutzen Und Schaden Von Milch Für Einen Erwachsenen
Nutzen Und Schaden Von Milch Für Einen Erwachsenen

Video: Nutzen Und Schaden Von Milch Für Einen Erwachsenen

Video: Die Wahrheit über Milch - So ungesund ist sie wirklich 2022, August
Anonim

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass normale Milch mehr als 200 Bestandteile enthält, darunter Proteine, Milchfett, Laktose, Vitamine sowie Antibiotika, Antikörper, Hormone und andere Enzyme, die der menschliche Körper benötigt. Zweifellos sind diese Substanzen für den Körper des Kindes während der Zeit der Bildung und Bildung nützlich. Aber braucht der Körper eines Erwachsenen eine zusätzliche Belastung, die seine Entwicklung bereits bremst?

Nutzen und Schaden von Milch für einen Erwachsenen
Nutzen und Schaden von Milch für einen Erwachsenen

Weiß und luftig

Natürliche Milch ist eine Quelle für eine Vielzahl von Nährstoffen. Deshalb wurde es zu verschiedenen Zeiten zur Behandlung verschiedenster Krankheiten eingesetzt: Cholera, Skorbut, Nervenkrankheiten und Bronchitis. Zu den vielen positiven Eigenschaften von Milch gehört die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen, und das Vorhandensein einer großen Menge an Kalzium. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Muttermilch der Schlüssel zur Gesundheit von Kindern ist. Einfach gesagt, viele Milchliebhaber halten es für ein "weißes" Vitamin, und das ist nicht unvernünftig.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Wärmebehandlung die Nützlichkeit des Produkts drastisch verringert, weshalb es am häufigsten empfohlen wird, frische Milch zu trinken.

Natürlich gibt es moderne Verarbeitungsmethoden, mit denen Sie alle Vorteile der Milch erhalten können. Um einen hohen Prozentsatz der Erhaltung der vorteilhaften Eigenschaften der Milch zu erreichen, begannen viele Hersteller, die Methode der Ultrahochtemperatur-Pasteurisierung anzuwenden, bei der Milch für den Bruchteil einer Sekunde wärmebehandelt wird. Auf diese Weise ist es möglich, schädliche Bakterien loszuwerden und gleichzeitig die nützlichen Bestandteile des Produkts zu erhalten.

Aber mit zunehmendem Alter verliert der menschliche Körper seine Fähigkeit, Milch leicht und schnell aufzunehmen, weshalb viele Ärzte trotz aller Vorteile des Produkts der Meinung sind, dass Erwachsene kein "weißes" Vitamin trinken sollten.

In Indien wird angenommen, dass Milch das einzige Produkt ist, das die schnelle Entwicklung von feinem Hirngewebe fördert.

Mehrere Argumente dagegen

Im Gegensatz zu den Einwohnern Indiens empfehlen moderne Ärzte, sich im Erwachsenenalter nicht zu sehr von Milch mitreißen zu lassen. Dies erklärt sich dadurch, dass Milch hauptsächlich Milchzucker oder Laktose enthält, für deren Verarbeitung ein spezielles Enzym hergestellt wird. Gleichzeitig ist der Körper eines Erwachsenen so gestaltet, dass die Produktion des gewünschten Enzyms mit zunehmendem Alter abnimmt und damit die Verarbeitung von Laktose erschwert. Die Folgen sind offensichtlich: Blähungen, Milchallergien und Bauchschmerzen.

Daher ist es mit zunehmendem Alter nicht erforderlich, die Milch vollständig aufzugeben. Sie können entweder die Menge ihrer Verwendung reduzieren oder sie durch Sojamilch ersetzen.

Wenn Sie zu Urolithiasis neigen, kann Milch außerdem zur Bildung neuer Steine ​​​​beitragen. Und Myristinsäure, die in natürlicher Milch enthalten ist, hilft bei der Entstehung von Arteriosklerose.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, Milch in kleinen Schlucken zu trinken, damit die Enzyme des Magensaftes gleichmäßig gleichmäßig in die Milch gelangen und diese qualitativ verdauen können, wodurch der Fermentationsprozess verhindert wird.

Außerdem ist Milch sehr kalorienreich und enthält Cholesterin. Und die präventive Wirkung von Milch bei Berufskrankheiten ist nicht eindeutig belegt.

Beliebt nach Thema