So Werben Sie Für Ein Restaurant

So Werben Sie Für Ein Restaurant
So Werben Sie Für Ein Restaurant

Video: So Werben Sie Für Ein Restaurant

Video: Speaking | Ordering in a restaurant | im Restaurant bestellen | Dialoge im Alltag | Learn German 2022, August
Anonim

Auch wenn das Restaurant über eine ausgezeichnete Küche, ein schickes Interieur und eine gute Lage verfügt, können Gäste es umgehen und nicht in Massen zu einem Geschäftsessen rennen. Schuld daran ist die banale Werbung, oder besser gesagt, ihr Fehlen.

So werben Sie für ein Restaurant
So werben Sie für ein Restaurant

Idee

Das Banner "Wir haben geöffnet!" überrascht niemanden. Jeder schreibt so, und sie hängen auch Fotos von schönen Gerichten an, als ob es hässliche gäbe. Für eine effektive Werbung brauchen Sie einen Grund, den sonst niemand hat. Man braucht Nuancen, einen Gesprächsgrund, also eine Idee: eine ökologische Phytobar, eine orientalische DJ-Bar, ein psychedelisches Restaurant.

Es gibt zu viele Anzeigen in den Medien, daher können nur sehr helle, außergewöhnliche Werbelayouts auffallen. Außerdem soll nicht die Werbung, sondern die Idee auffallen! Man muss einen "Chip", Know-how und nicht das Restaurant selbst als einen weiteren hübschen Raum anpreisen, in dem man lecker essen kann. Verkaufen Sie nicht den Namen und nicht den Slogan und nicht die dritte Rolle umsonst - verkaufen Sie die Legende, die Atmosphäre, die Lebensweise. Sie sollten sich dabei nicht von Kollegen leiten lassen, haben Sie keine Angst, der Erste zu sein.

Außenwerbung

Die effektivste Art der Außenwerbung für ein Restaurant ist sein Schild. Es sollte mit der Fassadengruppe kombiniert werden und sich auf dieser abheben, im Dunkeln hervorgehoben werden, die Informationen sollten gut lesbar sein. Restaurants mit ausreichend großem territorialem Einfluss oder an schwer zugänglichen (genauer gesagt schwer zu findenden) Orten sollten sich mehr leisten: Auf dem Weg zum Restaurant (in Kenntnis der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte) können Sie Billboards, Billboards anbringen, Leuchtkästen oder Verkehrsschilder. Eine relativ neue Art der Restaurantwerbung ist der Verkehr (Taxis, Kleinbusse).

Medien

Je nach Zielgruppe kann sich das Restaurant entweder auf die Wirtschafts- und Informations- oder Unterhaltungspresse konzentrieren. Wenn Sie planen, Ausländer für die Einrichtung zu gewinnen, können Sie auf die englischsprachige nicht verzichten. Generell eignet sich die Presse eher für Imagewerbung – sie fördert das Image der Institution, die ihrem Konzept entspricht. Das ursprüngliche Layout des Restaurants sollte genau dieses Bild und ein Minimum an Text enthalten, buchstäblich: den Namen, den Slogan, die Adresse und einen weiteren kurzen Satz, denn beim Lesen der Presse LESEN die Leute KEINE Anzeigen. Wenn ein Restaurant mehr über sich selbst sagen möchte, können Sie über einen Artikel nachdenken, da viele Publikationen spezielle Überschriften für Restaurants praktizieren. Sie können beispielsweise für Journalisten einen Meisterkurs zum Thema Sushi machen.

Briefe

Es gibt zwei Hauptarten des Mailings - Mailing, SMS und Internet-Mailing. Unabhängig davon eine erfolgreiche, die sich an bestimmte Vertreter der Zielgruppe richtet. Briefe sollten nur an solche Adressen geschickt werden, von denen künftige Kunden ins Restaurant kommen können und wollen. Webmailing ist billiger und oft effizienter. Stammkunden können gebeten werden, selbst eine E-Mail zu hinterlassen.

Glanz

Ein Haus der durchschnittlichen und überdurchschnittlichen Preisklasse sollte ständig mit Informationsdrucken ausgestattet sein: die Visitenkarten des Restaurants, detaillierte Booklets mit den Hauptgerichten der Speisekarte und die Legende. Der Werbedruck ist zeitlich auf bestimmte Werbeaktionen und Veranstaltungen abgestimmt und ist hauptsächlich für den Versand oder die Verteilung vor Werbeaktionen im Restaurant selbst (auf Tischen oder in Ordner-Rechnungen) bestimmt.

Geschenk

In Restaurants können Souvenirprodukte sehr vielfältig sein, die Hauptanforderung für sie ist Originalität und Konzeptualität. Die Rolle von Souvenirprodukten kann erfüllt werden durch: Ordner-Konten, die die Besucher mitnehmen können, Dosen mit den Symbolen des Restaurants, Kerzen mit den Symbolen, Pralinen mit dem Logo des Restaurants usw. - Der Gestaltungsspielraum ist enorm. Eine gute Idee - passt zur Imagewerbung der Institution, aber solche Produkte funktionieren nur dort, wo geraucht wird.

Fernseher

Die Wirksamkeit von Restaurantwerbung im Fernsehen ist umstritten. Die Schwierigkeit besteht darin, dass das Fernsehen im Gegensatz zum Restaurant ein Element der Massenkultur ist.Für Restaurants im Fernsehen ist das Sponsoring bestimmter Veranstaltungen eine gute Option: Sportspiele, Konzertprogramme. Erfolgreiche Erfahrung - Preisgeld und Teilnahme an spezialisierten Restaurantprogrammen für Verbraucher. Nur Fastfood mit einem Netzwerk von mindestens 8-10 Betrieben kann mit einer gewissen Wirksamkeit der TV-Werbung rechnen.

Radio

Werbung für ein Restaurant im Radio ist in zwei Fällen wirksam: bei der Eröffnung einer neuen Einrichtung (die Kampagne sollte mindestens 3 Wochen dauern, 6-8 Videoübertragungen pro Tag) und bei der Bewerbung bestimmter Werbeaktionen (Einladung zu einer Party, Informationen über das Geschäft) Mittagessen, Frühstück, Menürabatte usw.). Damit eine solche Werbung wirklich funktioniert, muss das Video verspielt sein, mit einer interessanten Idee, die das Konzept und sogar den Stil des Hauses widerspiegelt. Je mehr "Witze" ein Radioclip enthält, desto wahrscheinlicher ist es, dass er effektiv ist.

Mundpropaganda

Im Fine-Dining-Bereich (teure, Elite-Restaurants) ist Mundpropaganda, die Durchführung verschiedener Veranstaltungen, das Anlocken von Prominenten, das Erstellen ungewöhnlicher Nachrichten, die Werbung für einen Koch usw. sehr wichtig.Arkady, ein bekannter Gastronom und Anhänger von Diese Werbemethode Novikov, der das Restaurant "Cheese" eröffnete, befahl den Managern in der ersten Woche nach der Eröffnung, alle Anrufe potenzieller Kunden zu beantworten: "Alle Tische sind besetzt … Sie können für übermorgen bestellen." Der Gastronom arbeitete einige Zeit mit Verlust und sorgte für Aufregung und Ruf des beliebten Ortes. Je höher die Kosten der durchschnittlichen Rechnung sind, desto weniger spielt Direktwerbung eine Rolle und desto mehr PR. Im Web Vorteile des Internets gegenüber anderen Methoden: niedriger Preis, effiziente Platzierung, breites Zielpublikum und sein Wachstum.

Auf einem spezialisierten Portal über Erholung und Restaurants können vollständige Informationen bereitgestellt werden: Beschreibung des Restaurants (Konzept, allgemeine Atmosphäre, Spezialitäten, Informationen über den Küchenchef, Innenfotos), Neuigkeiten (laufende Veranstaltungen, Aktionen und Verkostungen, Änderungen in der Speisekarte, Eröffnung neuer Restaurants, Einführung zusätzlicher Dienstleistungen), eine vollständige Speisekarte, einschließlich Getränke mit Preisen, Koordinaten (Adresse, Telefon, Wegbeschreibung) und Öffnungszeiten, die Möglichkeit, einen Tisch oder ein Bankett online sowohl für den B2B-Bereich als auch für B2C zu reservieren. Darüber hinaus ist das Internet die einzige Medienumgebung, in der Sie keine Angst vor Experimenten, scharfen Kurven und nicht standardmäßigen Pfaden haben können. WEB-Designtools, HTML, Grafik, Flash, Java usw. sind für die Erstellung von Werbemitteln praktisch unbegrenzt.

Fisch-Sticken

Es ist gut, ein Restaurant an eine bekannte Marke zu „binden“, in diesem Fall wird eine assoziative Verbindung zwischen ihnen hergestellt und die Haltung zur Marke auch auf das Restaurant übertragen. Daher kann die Werbung für ein Restaurant in Boutiquen und Einkaufszentren (je nach Preiskategorie des Restaurants und dessen Konzept) eine gute Wirkung haben - die sogenannte Cross-Promotion, wenn ein System gegenseitiger Rabatte oder gegenseitiger Informationsunterstützung ist mit Geschäften, Salons und Boutiquen ausgehandelt.

Beliebt nach Thema